BMW 326 Cabrio Oldtimer Kunst Art Anner

BMW 326 Cabrio Oldtimer Kunst Art Anner erfolgreiches BMW Modell Vorkriegsmodell

Der BMW 326 war das erfolgreichste BMW-Modell in der Vorkriegszeit

Der BMW 326 ist ein Teil der Geburtsstunde von BMW in Eisenach und war auch das erfolgreichste BMW-Modell in der Vorkriegszeit. 1928 übernahm BMW die Fahrzeugfabrik Eisenach. Der von Austin in Lizenz gebaute Dixi 3/15 bekam den neuen Namen BMW Dixi 3/15 und so wurde die Geburtsstunde von BMW als Autobauer in Eisenach eingeleitet. Ab dem  Jahr 1933 begann die Entwicklung und Produktion der ersten BMW 6-Zylindermotoren. Der denn Platz in den bekannten Typen wie BMW 315, BMW 319, BMW 326, BMW 335 und den erfolgreichen Sportwagen BMW 328 fand.

1935 wurde der Typ 326 von BMW aufgelegt. Ein viertüriger Mittelklassewagen mit einen Sechszylindermotor. Der Motor war mit zwei Vergasern ausgestattet,  hatte zwei Liter Hubraum und leistete 50 PS.  Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 115 km/h. Auf der Internationalen Automobil- und Motorradausstellung in Berlin wurde er der Öffentlichkeit erstmalig vorgestellt.

Das Modell entwickelte sich zu einem Verkaufsrenner, bis Produktionsende 1941 wurden 15.936 Stück abgesetzt. Es wurde der erfolgreichste BMW in der Vorkriegszeit.

Noch ein paar weitere technische Daten zum Modell: (Quelle: BMW Archiv)

Getriebe

Fahrwerk

 

Zum Bild:

Das Kunstwerk entstand als Auftragswerk in 2016 – ein sehr schönes BMW Modell –  gezeichnet auf blauen Büttenpapier. Größe: 84 x 53 cm,

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*