Rolls_Royce_Sport_Saloon_Hooper

Rolls Royce

In der Anfangszeiten des Automobilgeschichte kam  bei exklusiven  Herstellern auch bei Rolls Royce das Fahrwerk und die Mechanik vom Namesgeber. Die Karosserien wurden in diesen Fällen von Stellmachern nach Wünschen des Käufers gebaut. Einer der bekanntesten Karosseriebauer (Stellmacher) war Hooper. Die Firma baute in London bis 1959 Aufbauten in Handarbeit auch für Rolls Royce.

Hier stand wahrscheinlich einer der schönsten Exemplare „Modell“.

Hier noch eine weitere passende Pastellzeichnung dazu.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*