Der Inbegriff des britischen Roadster – Austin Healey 3000

Das Konzept – leichte Karosserie, großer drehmomentstarker Motor – war prädestiniert für Fahrspaß pur. Berühmtheit erlangte der Austin Healey durch seine unzähligen Erfolge im Renn- und Rallyesport.

Auf die Frage „…wie fährt sich denn das Auto?“ Kommt von vielen die Antwort „…schwer auf der Straße zu halten…neigt dazu mit dem Heck auszubrechen…unberechenbar“. Trotzdem bzw. deshalb ist das Auto für viele  der Traumwagen aus der Jugendzeit.

weiterer Beitrag zum Austin Healey…

näherer zur Pastellzeichnung finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*